XXV. Ausstellung 2018 der SEK in Ortuella

Antworten
Hermann Joseph
Webmaster

DKG-Mitglied

Beiträge: 3886
Registriert: 11 Mär 2007 10:22
Wohnort: 45481 Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

XXV. Ausstellung 2018 der SEK in Ortuella

Beitrag von Hermann Joseph » 23 Jan 2018 14:56

Plakat SEK2018-1a.jpg
Einladung zur XXV. Ausstellung 2018 der SEK in Ortuella

Die 25. Ausstellung der Sociedad Española de Killis (SEK) wird am 20., 21. und 22. April 2018 in Ortuella (Bizkaia) stattfinden. Der Veranstaltungsort ist das
OKE (Ortuella Culture House)
Calle Catalina Gibaja, 10
E-48530 Ortuella
GPS-Koordinaten: 43.309404, -3.053976
Telefon: 00 34 946 353 185
Ortuella ist eine kleiner Industrieort im ehemaligen Minengebiet der Bizkaia mit 8 000 Einwohnern nur 15 Kilometer vom Stattzentrum von Bilbao entfernt. Von dort aus benötigt man mit dem Auto 20 Minuten. Jede halbe Stunde fährt ein Nahverkehrszug (Linie C-2) vom Zentrum von Bilbao. Die nächstgelegene Haltestelle heißt Sagrada Familia, die Fahrt dauert ungefähr 30 Minuten. Der Flughafen von Bilbao ist durch Direktflüge von vielen europäischen Städten aus zu erreichen (Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart).
Hotel: Alle Zimmer des Hotels Ortuella wurden für diese Veranstaltung der SEK zu Sonderpreisen reserviert, kostenlose Parkplätze, Frühstück inbegriffen:
Zweibettzimmer: 55 Euro
Zimmer mit einem „queen size“-Bett: 55 Euro
Einzelzimmer: 50 Euro
Dreibettzimmer: 70 Euro

Zur Reservierung schicken Sie bitte eine E-Mail an sek2018@killis.es mit Ihren Namen, dem Datum der Ankunft sowie Abreise und der gewünschten Zimmerart. Bitte kontaktieren Sie nicht das Hotel!
Tourismus: Die Stadt Bilbao verfügt über viele touristische Sehenswürdigkeiten (Guggenheim-Museum, Palacio Euskalduna, Museo Marítimo, Alhóndiga, Museo de Bellas Artes, Casco Viejo, Mercado de la Ribera, Catedral de Santiago, Gran Vía, Puente Zubizuri, Biblioteca Foral, Parque de Doña Casilda, Ría de Bilbao, Monte Artxanda, …) und ist für ihre Küche bekannt.
Killifisch-Ausstellung und Kategorien:
• Gruppe I: Callopanchax, Fundulopanchax, Gularopanchax, Paludopanchax, Paraphyosemion und Raddaella.
• Gruppe II: Archiaphyosemion, Mesoaphyosemion (calliurum-Gruppe) und Scriptaphyosemion
• Gruppe III: Aphyosemion und Mesoaphyosemion (ausgenommen calliurum-Gruppe)
• Gruppe IV: Chromaphyosemion, Diapteron und Kathetys
• Gruppe V: Aphyoplatys, Aplocheilus, Epiplatys, Episemion und Pachypanchax
• Gruppe VI: Kleine Rivulus
• Gruppe VII: Große Rivulus
• Gruppe VIII: Fundulosoma und Nothobranchius
• Gruppe IX: Südamerikanische Bodenlaicher
• Gruppe X: Aphanius
• Gruppe XI: Andere Gattungen einschließlich Oryzias
Die Ausstellungsfische müssen notwendigerweise vor Mittwoch, 18. April 2018, 15:00 Uhr bei der E-Mail-Adresse sek2018@killis.es unter Angabe des Namens des Züchters, der Killifisch-Gemeinschaft, der Mitgliedsnummer, der Art und Details zu den Fischen angemeldet werden: Paar, Trio, umgekehrtes Trio oder Zuchtgruppe. Die Fische müssen vor Samstag, 21. April 2018, 11:00 Uhr abgegeben werden. Die erlaubten Modalitäten: Paare, Trios (ein Männchen und zwei Weibchen), umgekehrte Trios (zwei Männchen, ein Weibchen) und Zuchtgruppen (drei Paare oder zwei Trios). Ausstellungsfische können an folgende Adresse versandt werden:
AQUAMAIL
Amaia, 21
E-48930 Las Arenas – Getxo
Spanien
In jeder Gruppe werden drei Preise sowie ein Preis für die beste Zuchtgruppe vergeben. Alle ausgestellten Fische gehen in das Eigentum der SEK über und werden am Sonntag, 22. April 2018, öffentlich versteigert.
Fotowettbewerb: Aufnahmen von Aktivitäten und allem, was die Welt der Killis betrifft. Einsendeschluss ist der 25. März 2018. Das beste Foto wird einen Preis erhalten. Teilnahmeberechtigt ist jedes erwachsene Mitglied einer Killifisch-Gemeinschaft mit maximal drei Aufnahmen ohne Unterschrift, Name oder andere Identifikation des Fotografen. Die Fotos sind per E-Mail an die Adresse sek2018@killis.es zu senden. Der Ausdruck der Fotos wird im Format 20x30 cm in Farbe entweder horizontal oder vertikal in digitalem Format erstellt. Die erlaubte Maximalgröße für jedes Foto beträgt 5 MB. Wir empfehlen eine Mindestauflösung von 300 ppp und den Modus RGB. Es muss sich um exklusive Originalfotos des Autoren handeln, die noch niemals bei einem Fotowettbewerb einen Preis gewonnen haben, zudem müssen sie urheberrechtsfrei sein. Fotomontagen oder digital veränderte Aufnahmen sind nicht zugelassen (davon ausgenommen die Effekte der fotografischen Entwicklung).
Die Fotografien gehen in das Eigentum der SEK über, welche über das Recht zu Gebrauch, Vervielfältigung, Ausstellung oder Verbreitung unter Nennung des Autors besitzt. Die Fotos müssen als Dateianhang per E-Mail eingeschickt werden, dazu eine Textdatei mit folgenden Daten:
- Titel jedes Fotos, verknüpft mit dem Namen der entsprechenden Datei
- Kurze Erklärung jedes Fotos. Es wird empfohlen zu erwähnen, ob die Aufnahme horizontal oder vertikal zu betrachten ist, dazu jede weitere Information zur Erleichterung der geeigneten Identifikation des Fotos
- Informationen zum Autor: Name, Killifisch-Gemeinschaft, Land und E-Mail-Adresse.

Programm
Freitag, 20. April 2018
10:00 Uhr Abgabe der Ausstellungsfische
12:00 Uhr Offizielle Eröffnung der XXV. SEK-Ausstellung Ortuella 2018
20:00 Uhr Schließung des Ausstellungsraumes
21:00 Uhr Abendessen im Restaurant des Hotelw Ortuella (Voranmeldung und Vorauszahlung vor dem 19. April 2018, Preis: 20 Euro)*
Samstag, 21. April 21 2018
10:00 Uhr Öffnung des Ausstellungsraumes
11:00 Uhr Ende der Annahme von Ausstellungsfischen
12:00 Uhr Mitgliederversammlung der SEK
17:00 Uhr Vortrag „Die Killifische: Haltung, Fütterung und Vermehrung“ von Alberto Reis (Associação Portuguesa de Killifilia (APK)
20:00 Uhr Schließung des Ausstellungsraumes
21:00 Uhr Festabend und Preisverleihung im Restaurant Arrago Meatza (Ortuella), Voranmeldung und Bezahlung vor dem 19. April 2018, Preis: 35 Euro)*
Sonntag, 22. April 2018
08:00 Uhr Abbau der Ausstellung und Verpacken der Fische
10:00 Uhr Versteigerung aller Ausstellungsfische
14:00 Uhr Ende der Veranstaltung und abschließendes Mittagessen (Einladung der SEK) für alle Teilnehmer
Während der Veranstaltung gibt es einen Verkauf von Produkten mit Bezug zu Killifischen
* Reservierungen und Anmeldung per E-Mail bei sek2018@killis.es
Bezahlung durch Banküberweisung:
Name: Sociedad Española de Killis
IBAN: ES90 2048 0003 6734 0400 4325
SWIFT/BIC: CECAESMM048 (für Zahlungsvorgänge von außerhalb Spaniens)
Bitte angeben: Namen der Teilnehmer und der reservierten Veranstaltungspunkte
Bezahlung über Paypal: tesorero@sekweb.org, für die von Paypal eingeforderten Kosten sind 5% hinzuzufügen. Zusätzlich muss die Option „Pay for products or services“. angegeben werden. Benutzen Sie bei Paypal nicht die Option „Send money to family or friends“!

Für die SEK: Merche Gonzalez Solorzano

Antworten